UHL STEIGT AUS

Wer die Tür kontrolliert, hat die Macht, der regelt welche Drogen in einem Laden laufen und welche Girls ihren Hintern anbieten dürfen. Ich kannte mal ein paar Typen aus der Türsteher-Szene. Das war lange vor dem großen Skandal, als die […]

DAS IMPERIUM STRULLT ZURÜCK

Aus des Schreibers Albtraumkiste: Nehmen wir einfach zwei von JG Ballards Dikta ernst, „wir brauchen heute Fiktion, um die Welt zu verstehen” und „schreibe, was dich umtreibt“, und zimmern uns mal schnell einen völlig fiktiven Verschwörungsthriller. Es war einmal neulich […]

EINE KERZE FÜR RAY

Vor 60 Jahren starb Raymond Chandler. Zwei Generationen später frage ich mich, wer ihn heute wohl noch kennt, geschweige denn liest? KURZBIO FÜR DIE GENERATION TWITTER Geboren am 23. Juli 1888 in Chicago, Illinois. Muttersöhnchen, vom Vater zu früh verlassen, […]

HELDENARSCH!

Die Dunklen Felle bespricht DESPERADO . . . „Er träumte von Revolution, Ruhm oder Reichtum. Die Revolution geschah wie immer anderswo und ohne ihn, und die Lage war unrühmlich. Was blieb, war der Reichtum.“ (S. 7) Hier weiterlesen . . […]

DIE GROSSE ERLEUCHTE – ENDE

Noch mehr Noir geht nicht. Die Schizophrenie in unserem alltäglichen wirtschaftlichen Handeln treibt früher oder später jeden denkenden Menschen in den Wahnsinn oder in sinnlose Einzelaktionen und fördert damit die Konjunktur bei den Sicherheitskräften. HITZEKOLLER IM FRÜHTAU Der kuschelwarme April […]

UNTER DEUTSCHEN HEIZPILZEN I

In stiller Vorfreude auf das alljährliche Annagelfest, Reflexionen über den seit Jahrzehnten zu Kreuze kriechenden Film dieser Republik. Kinofilme sind im besonderen Maße das Produkt ihrer Produktionsumstände, der Systeme von Finanzierung und Auswertung, von Marketing und Zensur – ob geschmacksideologischer […]