DIE AUFPASSER: Oberflächenbehandlung – 3

Kaum haben Aniga und Pumpe das Zielobjekt erreicht, beginnt die heiße Phase ihres Einsatzes: Ab jetzt alles für die Sicherheit der Zielperson. Der zweimal gescheiterte KSK-Bewerber Pumpe zeigt gleich mal, wie korrekte militärische Objektsicherung vor dem Betreten funktioniert, während Aniga an der Haustür läutet . . .

LIEBER MIT TEIL 1 EINSTEIGEN? Bitte sehr . . .

WEITER MIT TEIL 3:

AUSSEN. EINFAMILIENHAUS, GARTEN – WEITER

Als Pumpe außer Sicht ist, zieht er seine Strickmütze herunter – sie ist jetzt eine Sturmhaube, die nur die Augen freilässt – und holt eine schwere Pistole aus einer Seitentasche seiner Securityuniform.

INNEN. EINFAMILIENHAUS, ZIMMER IVANA – GLEICHZEITIG

IVANA sitzt noch ungestylt am Schreibtisch. Vor ihr ein Rechner, darauf ist die Maske zur Aufnahme eines Videos zu erkennen. Sie bereitet ihren neusten TUBE-Clip vor.

AUFNAHME VORSPANN: Ivana blickt direkt in die Kamera.

IVANA: Hey, wie ihr wisst, wird der rote Teppich immer wichtiger. Bald ist wieder die krasse TUBESTARS-Gala. Da will ich für euch alle echt topgestylt sein. Und ihr sollt auch alle echt topgestylt sein!

AUSSEN. EINFAMILIENHAUS, HAUSTÜR – GLEICHZEITIG

Aniga schellt. Ein Mann öffnet, GERNHARDT, Ivanas Vater, sein rascher Blick scannt sie abschätzig von oben bis unten, wie bei einer Fleischbeschau.

GERNHARDT: Holla. Was der Escort-Service einem heutzutage vorbeischickt. Ich hatte doch Vanille bestellt.

ANIGA: Bei den vielen Hotlines kommt man leicht durcheinander. Waechter-Security, wir wurden angefordert.

GERNHARDT (suchend an Aniga vorbeischauend): Wo sind denn WIR?

ANIGA: Mein Kollege erkundigt das rückwärtige Gelände.

GARTEN: Waffe im Anschlag, schleicht Pumpe in Fernspähermanier durchs Gebüsch.

POV BODYCAM PUMPE: … wir sehen Büsche, Sträucher und Grashalme …

ZIMMER: Ivana spricht den AUFNAHME-ABSPANN in die Kamera.

IVANA: Und denkt dran, megaviel LOVE-IT drücken, damit ich auch diesmal wieder ganz weit topp bin. Ich drücke euch, ihr Lieben. Ein dicker Schmatz!

Sie macht mit ihren Händen ein Herzzeichen, gibt ein Küsschen in die Kamera und drückt STOPP.

Dann pustet sie durch, blickt aus dem Fenster, entdeckt eine maskierte, schwerbewaffnete Gestalt im Garten, die sich gebückt schleichend direkt ihrem Fenster nähert. Ivanas Miene erstarrt verängstigt …

Da wünscht man sich doch vertrottelte Moorsoldaten mit ‘nem Spaten

HAUSTÜR: Gernhardt amüsiert sich über Anigas krachledernen Akzent.

GERNHARDT: Sag das nochmal. Wer schickt euch?

ANIGA: Waechter-Security.

GERNHARDT: Die von “alle anderen sind schlechter”?

ANIGA: Sie müssen es ja wissen, Sie haben uns bestellt.

GERNHARDT: Kannst du dich sich ausweisen? Ich kann schließlich nicht jeden einfach so in mein Haus lass-

OFF: IIIIHHHHHHHH! Ertönt ein gellender ANGSTSCHREI!

Reizgasdose voran, Rucksack auf dem Rücken, stürmt Aniga an Gernhardt vorbei ins Haus … Gernhardt ist einem Moment verduzt, eilt ihr dann nach.

GARTEN: Pumpe blickt der schreienden Ivana in die Augen und sprintet sofort los …

POV BODYCAM PUMPE: … wie er ums Haus rennt und durch die offene Haustür ins Gebäude stürmt …

ZIMMER: Ivana steht zitternd im Raum. Beruhigungsmantra:

IVANA: Ich hab keine Angst, ich hab keine Angst, ich habe … AHHHHH!

Sie erschrickt erneut, weil die Tür auffliegt. Aniga und Gernhardt stürzen ins Zimmer. Ivana deutet fahrig aus dem Fenster.

IVANA: Da draußen, ein maskierter Kerl!

ANIGA (tritt ans Fenster): Wo? Da ist nichts zu seh-

PUMPE (off): Sofort alle runter!

Hinter ihnen stürmt ein dunkler Schatten hinein, packt Ivana und Gernhardt …

PUMPE: Gesichter auf den Boden!

… und Aniga von hinten und befördert sie harsch auf den Fußboden, bevor ihn einer anschauen kann.

ANIGA (Gesicht nach unten): Er ist draußen im Garten, Pumpe.

PUMPE: Bleibt bloß unten.

Er tritt seitlich ans Fenster und späht hinaus. Nach rechts … und dann nach links …

PUMPE: Die feige Sau hat sich verkrochen. (lässt Jalousie runter) Okay, ihr könnt wieder aufstehen.

Ivana schaut hoch und starrt Pumpe an, ihr versagt die Stimme, sie streckt tonlos einen Arm aus … Pumpe ergreift ihre Hand, hilft ihr auf die Füße. Er schiebt die Sturmhaube hoch, so dass sie wieder wie eine Strickmütze aussieht, und schaut Ivana tief in die Augen. Ihre Blicke scheinen einander zu berühren …

PUMPE (ganz der Held): Keine Sorge. Sie sind in Sicherheit. Jetzt bin ich ja da.

ANIGA: Hilf mir endlich hoch.

Ohne Hinzusehen, greift Pumpe Aniga am Rucksack und zieht sie lässig auf die Beine. Vater Gernhardt muss sich alleine in den Stand quälen.

Fortsetzung folgt . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.